Sieger bei der Matheolympiade

Auch in diesem Schuljahr haben wieder einige Schülerinnen und Schüler des Petrinums an der ersten Runde der Mathematik-Olympiade teilgenommen. Die Aufgaben der ersten Runde wurden vok DSC08395n den Schülerinnen und Schülern zu Hause bearbeitet und diejenigen, die die Aufgaben mit besonderem Erfolg gelöst haben, qualifizierten sich für die zweite Runde der Mathematik-Olympiade auf Regionalebene. In dieser mussten die Schülerinnen und Schüler sich kniffligen Aufgaben zum Knobeln sowie Rätseln stellen und ihre bisher erworbenen mathematischen Kenntnisse unter Beweis stellen.

Dabei gelang es Till (6e) unter die Erstplatzierten seiner Altersgruppe, Lara (6e) unter die Zweitplatzierten und Finn (8b) unter den Drittplatzierten zu gelangen!

Herzlichen Glückwunsch!